Wonach suchen Sie?

Skip to main content

ITAM Spezial: "Microsoft Teams in Zeiten von Corona"

 

Die Nutzung von Tools zur digitalen Zusammenarbeit wächst durch Corona in den letzten Wochen rasant.  
Der Grund: Viele Unternehmen verlagern Ihre Mitarbeiter ins Home Office. Business-Meetings müssen zum Schutz der Beschäftigten vermehrt als digitale Konferenz abgehalten werden.  

 
Zahlreiche Software-Anbieter stellen ihre Produkte aufgrund der Corona-Pandemie für eine begrenzte Zeit „kostenlos“ zu Verfügung. Auch Microsoft bewirbt seit dem 06. März 2020 die "kostenfreie" Nutzung von Teams:  "Unser Engagement für Kunden während des Ausbruchs von COVID-19".  Jedoch gibt es gleich mehrere Optionen wie Teams kostenfrei genutzt werden kann.  

Aber: 

  • Welche Option steht mir zur Verfügung?  
  • An welche Bedingungen und Voraussetzungen sind die „kostenfreien“ Teams Optionen geknüpft?  
  • Wo liegen Ihre Daten? 
  • Welche Einschränkungen gelten innerhalb den Verwaltungsfunktionen und Regulierungsmöglichkeiten? 
  • Wer ist für die Einhaltung von Datenschutz / Informationssicherheit in der Verantwortung?  
  • Kann wirklich der Administrator als Privatperson der verantwortliche Vertragsnehmer sein ?  

 

Im Webcast erfahren Sie Neuigkeiten zu: 

  • Wie auch Sie Microsoft Teams kostenlos nutzen können 
  • Was das Kleingedruckte für Sie als Person und für Ihr Unternehmen bedeutet  
  •  Die Nutzung von Microsoft Teams in Zeiten von Corona - und danach…? 
  • Kostentreiber und Fallstricke

 

Dadurch erhalten Sie: 

  • Neue und wichtige Informationen bzgl. den „kostenfreien“ Microsoft Teams Angeboten  
  • Wichtige Überlegungen und Voraussetzungen zum Einsatz von Teams 
  • Wertvolle Fakten zur sicheren Nutzung einer Kommunikationsplattform wie Teams & Co.  

 

Die Teilnahme ist für Sie kostenlos, die Zugangsdaten übermitteln wir Ihnen gerne nach Ihrer Anmeldung.

Melden Sie sich jetzt an!

 

Melden Sie sich jetzt an

JETZT ANMELDEN

* Pflichtfelder